D-Jugend

Trainer:
Dominik Riegel
Trainingszeiten:
Di. 17.30-19.00 Lußhardthalle Hambrücken
Do. 18.30-20.00 Lußhardthalle Hambrücken
Letztes Spiel: 16.12.2017 TV Forst II - D-Jugend
Nächstes Spiel: 21.01.2018 13:15 D-Jugend - SG Heidelsheim/Helmsheim/Gondelsheim

Spielberichte

D-Jugend - HV Bad Schönborn 17 : 39 (10:22)
Bittere Heimniederlage
Zum Heimspiel am vergangenen Sonntag war man sehr motiviert das unter der Woche trainierte umzusetzen und die Niederlage der Vorwoche gegen den HV aus den Köpfen zu bekommen. Leider verschlief man direkt den Beginn und lag bis zur 9. Minute bereits mit 8 Toren zurück, was der schlechten Abwehrarbeit zuzurechnen war. Nach einer Auszeit lief es zunächst besser für die Jungs, ehe sich wieder Fehler in eifnachsten Dingen wie Pässe einschlichen. So geriet man bis zur Halbzeit mit 12 Toren ins Hintertreffen und hatte eine schwere Aufgabe für die 2. Hälfte.
Auch der Start in Hälfte zwei wurde wieder verschlafen und man konnte in der Abwehr den Schlüsselspieler des HV nicht in den Griff bekommen. So geriet man langsam immer weiter in Rückstand bis zum Endstand von 17:39. Jetzt muss man unter der Woche im Training eine Schippe drauf legen und zum nächsten Spiel auch das trainierte umsetzen.

Aufstellung und Torschützen:
Tor: Fabio Köhler
Feld: Tobias Braun 2, Jakob Bürstner 1, Tino Futterlieb 8/1, Jan-Eric Grub 3, Jannik Hofheinz , Elias Jung 1, Jan Krämer , Linus Piuma , Ashwin Thillaiatkarasan 2


D-Jugend - SG Graben-Neudorf 15 : 9 (8:2)
erste Punkte einkassiert
Am vergangenen Sonntag war es wieder soweit. Die neue Hallenrunde der Saison 2017/2018 hat begonnen. So auch für unsere Jungs der D-Jugend.
Nachdem man unter der Woche und nach den Ferien nur 1 mal trainieren konnte, war die Erwartungshaltung vor dem Spiel etwas gedämpft. Aber die Jungs starteten gut in die Partie und konnten sich schnell einen 2 Tore Vorsprung erkämpfen. Mit schnell vorgetragenen Bällen konnte man die Abwehr des Gegners sicher aushebeln und sich bis zu Halbzeit ein gutes Polster erarbeiten.
In der Pause wurden lediglich die vielen vergebenen Chancen vom Trainer bemängelt, was man in der zweiten Hälfte besser machen wollte. Leider konnte man dies nicht ganz umsetzen, aber ein Sieg ist und bleibt ein Sieg und man kann den Jungs zu einem gelungenen Saisonauftakt gratulieren. Unser nächstes Spiel in zwei Wochen werden wir mit ein paar Trainingseinheiten mehr hoffentlich genausogut gestalten können.

Aufstellung und Torschützen:
Tor: Fabio Köhler
Feld: Tobias Braun 6/1, Tino Futterlieb 4, Jan-Eric Grub 5, Jonas Hell , Jannik Hofheinz , Elias Jung , Gabriel Martus