D-Jugend

Trainer:
Dominik Riegel
Trainingszeiten:
Di. 17.00-18.30 Sport- und Kulturhalle Ubstadt
Do. 18.30-20.00 Lußhardthalle Hambrücken
Letztes Spiel: 20.10.2018 SG Heidelsheim/Helmsheim/Gondelsheim - D-Jugend 19 : 10
Nächstes Spiel: 18.11.2018 12:00 TV Sulzfeld - D-Jugend

Spielberichte

SG Heidelsheim/Helmsheim/Gondelsheim - D-Jugend 19 : 10 (12:7)
starke Abwehrleistung in Hälfte zwei nicht belohnt
Am vergangenen Samstag Nachmittag mussten unsere Jungs in Bruchsal gegen die SG HHG ran.
Das Spiel begann mit einem offenen Schlagabtausch und man hielt 5 Minuten lang bis um 3:3 gut mit. Vor allem in der Offensive nutzten die Jungs ihre Chancen gut. Leider war man in der Abwehr zu weit vom Gegenspieler entfernt und so kam der Gegner zu einfach Toren. Auch schien man zum Teil noch nicht wach zu sein und verpasste Chancen einfache Bälle zu ergattern und im Gegenzug schnelle Tore zu erzielen. Dadurch konnten sich die Gastgeber bis zur Pause auf 12:7 absetzen.
Mit einer scharfen Halbzeitansprache wollte man noch mal alles aus den Jungs herauskitzeln. Die Abwehr stand in Folge der Ansprache auch deutlich besser in der zweiten Halbzeit. Leider konnte man die vielen erkämpften Bälle erneut nicht in Tore umwandeln und scheiterte in Folge zu oft am Pfosten oder schoss den Torhüter ab. Dies führte dazu, dass man erneut ein Spiel verlor.
Jetzt heißt es Kopf hoch und die vier spielfreien Wochen zu nutzen um im nächsten Spiel gegen den TV Sulzfeld einen Sieg einzufahren.

Aufstellung und Torschützen:
Tor: Fabio Köhler
Feld: Jakob Bürstner 2, Oscar Heger , Jonas Hell 2, Lukas Herzog , Jannik Hofheinz , Elias Jung , Jan Krämer 1, Gabriel Martus 5, Linus Piuma , Manuel Schreiner , Timo Siegel


HV Bad Schönborn - D-Jugend 17 : 12 (9:10)
Verkorkste 2. Halbzeit kostet 1. Saisonsieg
Vergangenen Sonntag war man zum 1. Auswärtsspiel in Mingolsheim in der Schönbornhalle. Zu Beginn lief man zuerst einem Rückstand hinterher, ehe man in der 10 Minute den Ausgleich zum 5:5 schaffte. Ab dem Zeitpunkt war man bis zur Halbzeit mit mindestens 1 Tor in Führung. Mit der guten Defensivleistung aus der ersten Halbzeit wollte man auch in der zweiten Hälfte das Spiel gewinnen. In der Abwehr stand man auch gut und konnte einige Tore verhinder. Nur im Angriff verlies unsere Mannschaft etwas die Kreativität und man konnte die vielen Räume die uns der Gegner bot nicht nutzen. Leider konnte man trotz der vielen Chance die Führung nicht über die Zeit bringen und Punkte aus Bad Schönborn mitnehmen.
Jetzt muss man im Training den Fokus darauf legen die Räume zu erkennen die der Gegner bietet. Die Mannschaft ist aber auf einem guten Weg die ersten Punkte früh in der Saison zu holen.

Aufstellung und Torschützen:
Tor: Fabio Köhler
Feld: Noel Boulanger , Jonathan Dammert 4, Oscar Heger , Jonas Hell 3, Lukas Herzog , Elias Jung 3, Jan Krämer , Gabriel Martus 2, Mika Schlindwein , Timo Siegel , Julian Winter