E-Jugend

Trainer:
Eileen Köhler
Luisa Böcker
Andreas Meister
Susanne Köhler
Trainingszeiten:
Dienstag 17.00-18.30 Lußhardthalle Hambrücken
Freitag 17.00-18.30 Mehrzweckhalle Weiher
Letztes Spiel: Noch kein Spiel gespielt.
Nächstes Spiel: Kein Spiel mehr diese Saison.

Wir die E-Jugend sind Mädchen und Jungs der Geburtsjahrgänge 2009 und 2010, bei Interesse an unserer Sportart Handball wendet euch an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Spielberichte

Rasenturnier in Eggenstein
Beim Rasenturnier in Eggenstein haben wir erstmals mit der neuformierten E-Jugend gespielt. Die „Neuen“ aus der F-Jugend und auch einige Spielanfänger haben das erste Mal E-Jugend-Luft geschnuppert. Dementsprechend groß war auch die Aufregung und Nervosität. Das erste Spiel war noch etwas holprig und das Zusammenspiel hat teilweise überhaupt nicht geklappt, dies wurde jedoch von Spiel zu Spiel besser. Leider waren unsere Gegner aus Böblingen/Sindelfingen, Eggenstein und Edingen etwas stärker als wir, so dass wir uns gegen alle drei deutlich geschlagen gegeben mussten. Die Jungs und Mädels haben jedoch nie aufgegeben und immer gekämpft bis zum Schluss.
Beachturnier in Ettlingenweier
Letztes Wochenende haben wir beim Beachturnier in Ettlingenweier teilgenommen. Auch hier war die Aufregung groß. Handball im Sand? Geht das überhaupt? Da kann man doch gar nicht prellen, oder? Das waren die Fragen, die sich die Jungs und Mädels vor dem Turnier gestellt haben. Sie konnten sich davon überzeugen, dass es geht, sogar sehr gut, und es hat richtig viel Spaß gemacht. Sie haben richtig toll zusammen gespielt, in der Abwehr um jeden Ball gekämpft und auch der „fliegende“ Torwartwechsel hat super funktioniert. Mit einem Sieg gegen Ettlingen 1 und einer Niederlage gegen Wörth 1 haben wir uns für das Spiel um Platz 3 qualifiziert. Im kleinen Finale hieß unser Gegner Wörth 2. Die Jungs und Mädels haben bei der Hitze nochmal alles gegeben, gekämpft bis zum Schluss und am Ende, quasi in letzter Sekunde, glücklich mit einem Tor Vorsprung gewonnen.