mC-Jugend I

Trainer:
Alexander Schwarz
Dominik Riegel
Frank Schneider
Trainingszeiten:
Dienstag 18.30-20.00 Uhr Lußhardthalle Hambrücken
Donnerstag 17.30-19.00 Uhr Lußhardthalle Hambrücken
Letztes Spiel: 03.11.2019 m. C-Jugend I - FV Leopoldshafen 51 : 16
Nächstes Spiel: 17.11.2019 14:30 HSG Bruchsal/Untergrombach - m. C-Jugend I

Wir, die Jungs der Jahrgänge 2005 und 2006, wollen in der kommenden Saison in der Bezirksliga richtig angreifen. Dafür trainieren wir auch zwei mal in der Woche intiensiv. Aber auch der Spaß kommt bei uns nicht zu kurz. So machen wir regelmäßig neben dem Sport zur Abwechslung auch andere Freizeitaktivitäten. Aktuell sind wir im Training 22 Jungs. Wenn du Lust hast dich unserer Mannschaft für die nächste Runde anzuschliesen freuen wir uns auf dich.

Spielberichte

m. C-Jugend I - FV Leopoldshafen 51 : 16 (28:9)
Tabellenspitze wiederum klar behauptet!
Am 03.11.2019 spielten die Jungs ihr erstes Rückspiel der Saison gegen den FVLeopoldshafen in der Sport- und Kulturhalle in Ubstadt-Weiher. Hatte man schon im Hinspiel den Gegner überlegen geschlagen, konnten die Jungs nunnochmals deutlich einen draufsetzen.Nach einem dreitätigen Trainingslager in der vergangenen Woche (ihren Trainern sei Dank!)und kurzem Wachrütteln zeigten die Jungs wieder durchweg ihr Können, spieltenkonzentriert, angriffssicher, abwehrstark in der Deckung sowie im Tor und ließen sich dieFührung somit nie aus der Hand nehmen. Da war der Stand zur Halbzeit schon 28:9!Auch in der zweiten Hälfte behielt man diese Spielweise bei und wirkte kein bisschen müde.Kurze Pässe, lang geworfene Bälle, eben durch die stetige Konzentration war dieMannschaft mit Köpfchen dabei, konnte so das recht einfache Spiel richtig umsetzen undgewann klar mit einem 51:16!Super Jungs, die Kabinenfeste sind gesichert und so soll es weitergehen, bis zum Schluss bleiben!

Aufstellung und Torschützen:
Tor: Fabio Köhler
Feld: Kilian Bieser 5, Tino Futterlieb 4, Jan-Eric Grub 1, Moritz Moßbacher 4, Jonas Schleich 10, Manuel Schreiner , Ben Taljanovic 12, Noah Taljanovic 12, Leon Würges 3


TV Knielingen - m. C-Jugend I 13 : 41 (6:17)
„Bang“! - nach dem Spiel ist vor dem Spiel
Die m.-C1 bestritt am Samstag, 26.10.2019 ihr nächstes Auswärtsspiel gegen den TV Knielingen. Obwohl das letzte Heimspiel ziemlich deutlich für Jungs ausging, dennoch die Ansagen der Trainer nicht richtig umgesetzt wurden, wollte man diesmal wieder konzentrierter ans Werk gehen.
Die Mannschaft fand von Anfang an gleich richtig ins Spiel, setzte die Traineransagen konkret um und hatte den Gegner zu jeder Zeit gut im Griff. Balleroberungen wurden recht schnell in Tore verwandelt, aber auch aus dem Stellungsspiel wurde durch schöne Kombinationen Tore erzielt und auch unser Torwart verteidigte das Tor sicher. So ging man schon mit einer Pausenführung von 17:6 in die Kabine.
In der zweiten Halbzeit konnten die Jungs das in der ersten Halbzeit Gezeigte weiter umsetzen, ließen nicht locker und fanden noch mehr Lücken durch die Abwehr des wohl zu leichten Gegners.
Zum Schlusspfiff hieß es klar 41:13 und das nächste Kabinenfest ist gesichert. Also Jungs, auf geht’s weiter so!

Aufstellung und Torschützen:
Tor: Fabio Köhler 1
Feld: Tino Futterlieb 3, Jan-Eric Grub 3, Oscar Heger 6, Gabriel Martus 1, Moritz Moßbacher 2, Ben Taljanovic 6, Noah Taljanovic 13, Leon Würges 6


m. C-Jugend I - TV 1900 Oberhausen 37 : 5 (31:1)
Hoher Sieg? Ja - er hätte noch deutlicher ausfallen können!
Am gestrigen Sonntag, den 20.10.2019 empfing unsere männliche C1 im Heimspiel dasTabellenschlusslicht des TV 1900 Oberhausen.Das Spiel wurde von den Trainern etwas anders gestaltet und es durfte so manch einFeldspieler seine Qualität als Torwart zeigen, was auch gut gelang. Die erste Halbzeit war recht deutlich und der Gegner hatte nicht viele Chancen.Aber vor allem das viele Nichtumsetzen der Traineransagen und Fehlpässe in der zweitenHalbzeit kostete so einige Torchancen, auch wenn man deutlich gewinnen und der Gegnersich nicht im Geringsten nähern konnte, aber man zeigte sich wahrlich nicht von seinerallerbesten Seite. Die Jungs hatten sich dieses Spiel vielleicht mit einem noch höheren Sieg ausgemalt undwaren so auch umso leichtsinniger!Aber nichts desto trotzt war der Sieg wieder da und man gewann mit einem Deutlichen 37:5(21:1).Im nächsten Spiel trifft die Mannschaft am 26.10.2019 im Auswärtsspiel auf den TVKnielingen.

Aufstellung und Torschützen:
Tor:
Feld: Tobias Braun 6, Tino Futterlieb 3, Jan-Eric Grub 4, Jannik Hofheinz 1, Moritz Moßbacher 7, Linus Piuma 3, Timo Siegel 2, Ben Taljanovic 5, Noah Taljanovic 3, Leon Würges 3


TG Neureut - m. C-Jugend I 0 : 2 (0:0)
Sieg dank Nichtantritt
Am vergangenen Wochenende setzte die CI ihren Siegszug fort. Da die TG Neureut keine spielfähige Mannschaft gestellt bekam erhielt unser Team die Punkte ohne dabei antreten zu müssen.

Aufstellung und Torschützen:
Tor:
Feld: Kilian Bieser , Tino Futterlieb , Jan-Eric Grub , Moritz Moßbacher , Ben Taljanovic , Noah Taljanovic , Leon Würges


m. C-Jugend I - SG Heidelsheim/Helmsheim/Gondelsheim 36 : 22 (17:14)
Schwächeres Spiel gegen die SG Heidelsheim/Helmsheim/Gondelsheim
Am Sonntag, 06.10.2019 spielten die Jungs der m.-C1 vor heimischem Publikum in der Lußhardthalle in Hambrücken.

Hatten sich die Jungs das Spiel doch einfacher vorgestellt, so wurden sie schnell eines Besseren belehrt. Sie gaben in der ersten Halbzeit wie im Dornröschenschlaf durch unnötige Fehlpässe und fehlerhafte Zuspiele das Spiel viel zu oft an den Gegner ab, was sich leider durch die komplette erste Halbzeit zog.

Zur Halbzeit ging man aber dennoch mit einer 17:14 Führung in die Kabine und konnte sich in der zweiten Hälfte besser, wenn auch nicht so kontrolliert, wie es sein sollte, zeigen. Sie fingen sich und konnten so zum Schlusspfiff ein 36:22 nach Hause bringen.

Eines ist aber immer noch klar:
Angriff und das Pass-Spiel, das könnt Ihr mit Sicherheit, wie bereits im ersten Spiel gesehen, besser und müsst endlich mehr daran arbeiten, als ganzes Team zu agieren. Denn wie immer: Nur als Gesamt-Team ist man stark!

Aufstellung und Torschützen:
Tor: Fabio Köhler
Feld: Kilian Bieser 4, Tino Futterlieb 8/1, Jan-Eric Grub , Oscar Heger 2, Gabriel Martus 1, Moritz Moßbacher 4, Ben Taljanovic 3, Noah Taljanovic 12, Leon Würges 2


Turnerschaft Durlach 2 - m. C-Jugend I 12 : 46 (3:21)
m.-C1 - Vierter Sieg in Folge
Am vergangenen Samstag, 28.09.2019, spielte die m.-C1 im vierten Spielgegen die TS Durlach in der Weiherhofhalle in Durlach.Schon von Anfang an gestaltete sich der Spielverlauf sehr eindeutig. DieJungs konnten schnell und eindeutig in Führung gehen. Die Abwehr funktionierte als Team, doch im Angriff müssen dieBallabgaben, trotz hoher Siege, besser in den Griff bekommen und diesdann auch noch sicherer und konsequent umgesetzt werden.Dennoch ging man schon mit einer 21:3 Führung in die HZ-Pause und ließden Gegner auch danach nicht richtig zum Zuge kommen.Wieder zeigte sich die Abwehr gut organisiert und auch der Angriff besserkonzentriert in den Abläufen und man gewann klar mit einem 46:12.Da darf man schon auf den nächsten Gegner, die SG Hei/Hel/Gon amSonntag, 06.10.2019 um 13:45 Uhr in der Lußhardthalle Hambrückengespannt sein.

Aufstellung und Torschützen:
Tor: Tim Pfeifer
Feld: Kilian Bieser 6, Tobias Braun 2, Tino Futterlieb 8/3, Jan-Eric Grub 4, Elias Jung , Moritz Moßbacher 2, Ben Taljanovic 5, Noah Taljanovic 14, Leon Würges 5/1


m. C-Jugend I - m. C-Jugend II 36 : 17 (18:6)
Drittes Saisonspiel der männlichen C1 gegen die männliche C2– wiederum klarer Sieg
Am Dienstag, den 24.09.2019, traten die Jungs der männlichen C1 ihrdrittes Saisonspiel gegen ihre Kameraden der männlichen C2 an.Schon zu Anfang sah man, dass man die eigenen Vereinskameraden guteinschätzen kann und schnell in Führung ging. Während des Spiels gestaltete sich der Verlauf recht einfach und die C1ging zügig in Führung. Der Angriff und die Abwehr mit dem siebtenFeldspieler waren oft gut aufgestellt und ließ den Jungs der C2 einen nurkleinen Raum für Torchancen.Mit einer 18:6-Führung ging man schon in die HZ-Pause und auch danachhatte die C2 kein wirkliches Durchkommen, die Jungs zeigten, wo das Spielsteht, wie es endet und man zum Schluss mit 36:17 gewinnen konnte.Weiter geht es beim nächsten Spiel am Samstag, den 28.09.2019 um12:30 Uhr gegen die TS Durlach.

Aufstellung und Torschützen:
Tor: Jan-Eric Grub 2, Fabio Köhler
Feld: Kilian Bieser 7, Tobias Braun 1, Tino Futterlieb 7/1, Oscar Heger 1, Jonas Hell 8, Jannik Hofheinz , Elias Jung , Gabriel Martus 3, Moritz Moßbacher 6, Manuel Schreiner 1, Timo Siegel 2, Noah Taljanovic 10, Ben Taljanovic 2, Ashwin Thillaiatkarasan 1, Leon Würges 1


m. C-Jugend I - SG Graben-Neudorf 24 : 11 (11:7)
Unkonzentriertes Zusammenspiel in eigener Halle – dennoch gewonnen
Heute spielten die Jungs der mC1 in eigener Halle.Von Anfang an gerieten die Jungs immer wieder durch Fehlpässe, nicht genutzte Torchancen und verworfene 7-Meter in unnötige Situationen, was sich so auch durch den gesamten Spielverlauf zog. Man zeigte jedoch eine gute Abwehrleistung und war so, auch durch unseren besten Mann, unseren Torwart Fabio Köhler, nie in Gefahr, den Sieg zu gefährden.
Zur Halbzeit ging man mit 11:7 in die Kabine und konnte sich in der zweiten Hälfte aber auch nicht viel besser zeigen. Zum Schlusspfiff hatte man trotz des schwachen Zusammenspiels doch ein 24:11 auf die Beine gestellt und konnte so den 2. Sieg im 2. Spiel nach Hause bringen. Er hätte dennoch deutlich höher ausfallen müssen.
Eines steht aber sicherlich fest: Angriff und Pässe, das könnt Ihr ganz klar besser und müsst daran arbeiten, als Team zu agieren und Fehlpässe zu vermeiden. Denn nur als Team ist man stark!

Aufstellung und Torschützen:
Tor: Fabio Köhler
Feld: Kilian Bieser 6, Tobias Braun , Tino Futterlieb 1, Jan-Eric Grub 2, Oscar Heger 1, Moritz Moßbacher 4, Ben Taljanovic 3, Noah Taljanovic 4, Leon Würges 3/1


FV Leopoldshafen - m. C-Jugend I 5 : 34 (1:15)
Erstes Saisonspiel der männlichen C1 - klarer Sieg!
Am Sonntag, den 15.09.2019 bestritten die Jungs der männlichen C1 (Jahrgänge 2005 und 2006) ihr erstes Saisonspiel gegen den FV Leopoldshafen in der Hermann-Übelhör-Halle.
Da die vorangegangene Trainingszeit durch einige Trainingslager und Trainingsspiele jeglicher Art gestaltet war, konnte dies auch gekonnt umgesetzt und somit mit einem deutlichen Vorsprung der Sieg eingefahren werden.
Wenn auch die ersten Minuten etwas unsicher verliefen, man gleich zwei 7-Meter nicht verwandeln konnte und der Gegner sogar führte, hatte man diesen aber schnell im Griff.
Die Jungs arbeiteten harmonisch als klasse Mannschaft zusammen. So waren sie nach den anfänglichen Schwierigkeiten konzentriert in der Deckung und machte damit dem Gegner das Leben schwer. Bälle, welche trotzdem noch durch die Abwehr kamen, wurden von unserem Newcomer Torhüter und gleichzeitig siebten Feldspieler Jan (er durfte aber meist im Tor bleiben) prima abgewehrt.
Im Angriff spielte man den Ball mit Tempo nach vorne und arbeitete mit Köpfchen, was zu teilweise einfachen Toren führte. Ein klares 1:15 zur Halbzeit zeigte den deutlichen Leistungsunterschied zwischen den beiden Teams.
Die zweite Halbzeit ließ der gegnerischen Mannschaft ebenso wenig die Möglichkeit, ein stetes Durchkommen zu erreichen. Angriff und Abwehr spielten weiterhin meist konzentriert und die Jungs, die Trainer und die mitgereisten Eltern konnten mit ihrem Sieg von 5:34 sichtlich erleichtert jubeln.
Weiter geht es beim nächsten Spiel am Samstag, den 21.09.2019 um16:15 Uhr in der Sport- und Kulturhalle in Ubstadt. Hier trifft man dann auf die SG Graben-Neudorf.

Aufstellung und Torschützen:
Tor: Jan-Eric Grub
Feld: Kilian Bieser 4, Tobias Braun 3, Tino Futterlieb 4, Gabriel Martus 1, Moritz Moßbacher 3, Ben Taljanovic 7, Noah Taljanovic 4, Leon Würges 8