mC-Jugend II

Trainer:
Dominik Riegel
Frank Schneider
Alexander Schwarz
Trainingszeiten:
Dienstag 18.30-20.00 Uhr Lußhardthalle Hambrücken
Donnerstag 17.30-19.00 Uhr Lußhardthalle Hambrückent
Letztes Spiel: 27.10.2019 m. C-Jugend II - HSG Bruchsal/Untergrombach 35 : 24
Nächstes Spiel: 17.11.2019 12:30 TG Eggenstein - m. C-Jugend II

Wir, die Jungs der Jahrgänge 2005 und 2006, wollen in der kommenden Saison in der Bezirksliga richtig angreifen. Dafür trainieren wir auch intiensiv zwei mal in der Woche. Aber auch der Spaß soll bei uns nicht zu kurz kommen. So machen wir regelmäßig neben dem Sport zur Abwechslung auch noch andere Freizeitaktivitäten. Aktuell sind wir im Training 21 Kinder. Wer Lust hat sich unseren beiden Mannschaften für die nächste Runde anzuschliesen kann das gerne machen.

Spielberichte

m. C-Jugend II - HSG Bruchsal/Untergrombach 35 : 24 (18:11)
C II fügt ungeschlagener HSG erste Niederlage zu
Nachdem die C1 am Samstag schon stark gegen den TV Knielingen vorgelegt hatte wollte die C2 gegen die bis dahin ungeschalgene HSG aus Bruchsal/Untergrombach nachlegen.
Wichtig war an diesem Tag sicher in der Abwehr zu stehen und im Angriff die Chancen zu nutzen um nicht leichtfertig in Rückstand zu geraten. Mit dem Anpfiff war die Mannschaft dann auch da und setzte das um. Direkt der erste Angriff der Gäste wurde entschärft und über einen schnellen Konter zur Führung eingenetzt. Die Jungs setzten sich im Spielverlauf schnell über die Spielstände 5:2, 10:5 und 14:8 bis kurz vor der Halbzeitpause auf 17:11 ab. Vor dem Pausenpfiff verwandelte Jonas Schleich, der an diesem Tag eh sehr treffsicher war, einen 7-Meter zum Pausenstand von 18:11.
In der Halbzeit mahnten die Trainer die Mannschaft dazu das Spiel nicht abzuhaken, da noch 25 Minuten auf der Uhr sind.
Als hätten es die Trainer geahnt schmolz der Vorsprung von 7 Toren im Verlauf der zweiten Halbzeit zunächst dahin. Bis zur 40. Spielminute hatte sich die HSG bis zum 25:22 herangekämpft und die komfortable Führung war dahin. Doch dann kam es für die Gäste ganz bitter. Im folgenden Angriff verletzte sich ein Spieler schwer und das Spiel musste unterbrochen werden. Der Schock und Ausfall war für die Spieler der HSG schwer zu verdauen und die C2 fand wieder die Kontrolle über das Spiel. In den letzten 10 Minuten erzielte die Mannschaft noch einmal 10 Tore und lies nur noch 2 zu bis zum Endstand von 35:24.
Mit einer starken Leistung schaffte es die C2 so der HSG die erste Niederlage zuzufügen, die im Kampf um die Meisterschaft der C1 ein Polster verschafft.
Im Nachgang wünscht die Mannschaft und das Trainerteam dem verletzten Spieler der HSG eine gute Besserung und schnelle Genesung, damit man sich bald wieder in der Halle sieht.

Aufstellung und Torschützen:
Tor: Fabio Köhler
Feld: Kilian Bieser 5, Oscar Heger 5, Jonas Hell 4, Jannik Hofheinz , Gabriel Martus 1, Linus Piuma , Jonas Schleich 20/3, Manuel Schreiner , Timo Siegel , Ashwin Thillaiatkarasan


m. C-Jugend II - TV Knielingen 32 : 23 (14:7)
Ungefärdeter Heimsieg
Am vergangenen Sonntag traf die CII zu Hause auf den TV Knielingen. Von der ersten Minute an wollte die Mannschaft Vollgas geben um die Punkte gegen den Mitkonkurenten im Tabellenmittelfeld zu Hause zu behalten.
Dies gelang auch Problemlos. Von Minute eins an konnte sich das Team durch ein schnelles Passspiel im Angriff absetzen und sich einen Vorsprung bis zur Halbzeit von 7 Toren erspielen. Leider ließ das Team aber zu viele Chancen ungenutzt weshalb die Führung zwar verdient war durch die starke Abwehr und Torhüterleistung nur noch nicht deutlich genug.
In Hälfte zwei wurde zwar die Chancenausbeute deutlich verbessert, jedoch auch die Abwehr löchriger. So lud man die Gäste zu einfachen Treffern ein.
Trotzdem war der Sieg nach 50 Minuten verdient und die Punkte blieben wie vom Trainerteam gefordert in Hambrücken.
Nächste Woche spielt die Mannschaft auswärts bei der bisher ungeschlagenen HSG Bruchsal/Untergrombach.

Aufstellung und Torschützen:
Tor: Fabio Köhler
Feld: Oscar Heger 9/1, Jonas Hell 5, Jannik Hofheinz 1, Elias Jung 2, Gabriel Martus 3, Linus Piuma , Jonas Schleich 11, Manuel Schreiner , Timo Siegel , Ashwin Thillaiatkarasan 1


m. C-Jugend II - TG Neureut 19 : 33 (11:14)
Faden in Hälfte 2 komplett verloren
Am vergangenen Heimspielwochenende hatte die C2 die TG Neureut zu Gast. Bis kurz vor der Halbzeit hielten die Jungs bis zum Stand von 11:11 mit.
Leider verlor die Mannschaft kurz vor der Pause den Faden und die Gäste setzten sich auf drei Tore ab.
In der Halbzeitansprache wurde der Mannschaft vieles mitgegeben, wie der Rückstand aufzuholen sei. Aber leider wollte den Jungs in der zweiten Hälfte nichts mehr gelingen. Durch leichte Ballverluste wurde die TG Neureut zu einfachen Toren eingeladen und unser Team geriet immer weiter in Rückstand. Mit der Ergebnis kann die Mannschaft sicher nicht zufrieden sein, auch wenn viele Spieler angeschlagen zum Spiel kamen.
Nun heißt es den Kopf hochzunehmen und unter der Woche zu trainieren für das nächste Spiel am kommenden Sonntag gegen Oberhausen.

Aufstellung und Torschützen:
Tor: Tim Pfeifer
Feld: Oscar Heger 9, Jonas Hell 4, Elias Jung , Gabriel Martus 4, Linus Piuma , Manuel Schreiner , Timo Siegel , Ashwin Thillaiatkarasan 2


SG Heidelsheim/Helmsheim/Gondelsheim - m. C-Jugend II 27 : 17 (14:11)
schwache zweite Hälfte kostet Sieg
Am Sonntag trat die C2-Jugend in Gondelsheim gegen die SG Heidelsheim/Heilmsheim/Gondelsheim an. Früh gerieten unsere Jungs mit 5:0 in Rückstand. Das lag vor allem an dem Spielgerät mit dem die Mannscahft an diesem Tag zu kämpfen hatte. Nach einer frühen Auszeit gelang es der CII sich bis zur Halbzeit wieder etwas heranzukämpfen.
In der zweiten Halbzeit wollte der Mannschaft aber leider gar nichts mehr gelingen. Durch das verharzte Spielgerät zappelte der Ball öfter an den eigenen Fingern als im gegnerischen Tornetz.
Nun heist es dabei dieses Spiel abzuhaken und nach vorne zu schauen auf die Begegnung am nächsten Wochenende.

Aufstellung und Torschützen:
Tor: Fabio Köhler
Feld: Oscar Heger 5, Jonas Hell 7, Jannik Hofheinz , Elias Jung , Gabriel Martus 3, Linus Piuma , Manuel Schreiner 2/2, Timo Siegel , Ashwin Thillaiatkarasan


m. C-Jugend I - m. C-Jugend II 36 : 17 (18:6)
Drittes Saisonspiel der männlichen C1 gegen die männliche C2– wiederum klarer Sieg
Am Dienstag, den 24.09.2019, traten die Jungs der männlichen C1 ihrdrittes Saisonspiel gegen ihre Kameraden der männlichen C2 an.Schon zu Anfang sah man, dass man die eigenen Vereinskameraden guteinschätzen kann und schnell in Führung ging. Während des Spiels gestaltete sich der Verlauf recht einfach und die C1ging zügig in Führung. Der Angriff und die Abwehr mit dem siebtenFeldspieler waren oft gut aufgestellt und ließ den Jungs der C2 einen nurkleinen Raum für Torchancen.Mit einer 18:6-Führung ging man schon in die HZ-Pause und auch danachhatte die C2 kein wirkliches Durchkommen, die Jungs zeigten, wo das Spielsteht, wie es endet und man zum Schluss mit 36:17 gewinnen konnte.Weiter geht es beim nächsten Spiel am Samstag, den 28.09.2019 um12:30 Uhr gegen die TS Durlach.

Aufstellung und Torschützen:
Tor: Jan-Eric Grub 2, Fabio Köhler
Feld: Kilian Bieser 7, Tobias Braun 1, Tino Futterlieb 7/1, Oscar Heger 1, Jonas Hell 8, Jannik Hofheinz , Elias Jung , Gabriel Martus 3, Moritz Moßbacher 6, Manuel Schreiner 1, Timo Siegel 2, Ben Taljanovic 2, Noah Taljanovic 10, Ashwin Thillaiatkarasan 1, Leon Würges 1


m. C-Jugend II - Turnerschaft Durlach 2 46 : 27 (21:13)
gelungenes erstes Heimspiel der C 2
Am Samstag hatte die C2-Jugend die TS Durlach zu Gast. Nach einem starken Auftritt der Vorwoche wollte sich die Mannschaft nun endlich mit Punkten belohnen. Dies gelang auch an diesem Tag gegen die zweite Mannschaft der Badenligateilnehmer aus Durlach.
Von Beginn an und aus einer sehr offenen Deckung heraus hatten die Gäste schwer ins Spiel zu finden. So wurden immer wieder einfach Kontertore erzielt und der Vorsprung zur Halbzeit auf 8 Tore ausgebaut.
In der zweiten Halbzeit konnte die Mannschaft sogar noch eine Schippe drauflegen und erzielte in der 44. Minute bereits das 40. Tor durch Elias Jung. Mit einer geschlossenen und starken Mannschaftsleistung stand dann am Ende das grandiose Ergebnis von 46:27. Überglücklich über die ersten Punkte der Runde konnte die Mannschaft im Anschluss den Sieg feiern.
Das Rückspiel gegen Durlach ist bereits am nächsten Wochenende. Direkt nach dem Duell am Dienstag Abend mit der C1. Es wird also eine spannende Woche.

Aufstellung und Torschützen:
Tor: Tim Pfeifer
Feld: Oscar Heger 11, Jonas Hell 18/1, Jannik Hofheinz , Elias Jung 2, Gabriel Martus 7, Linus Piuma , Manuel Schreiner 3/1, Timo Siegel 1, Ashwin Thillaiatkarasan 4


SG Graben-Neudorf - m. C-Jugend II 23 : 20 (14:8)
starkes Auftaktspiel leider nicht mit Punkten belohnt
Die zweite C-Jugend der SG Hambrücken/Weiher war am ersten Spieltag zu Gast bei den Nachbarn in Graben/Neudorf.
Mit dem Anpfiff wollte die Mannschaft auch gleich loslegen und zeigen, was sie in den letzten Wochen und Monaten im Training und den vielen Trainingslagern gelernt hatte. Leider waren einzelne Spieler etwas nervös, vor der großen Premiere in der C-Jugend und so wurde der Ball im Angriff leider nur zu oft durch Fehlpässe leichtfertig an den Gegner abgegeben. Diese Ballverluste resultierten immer wieder in Tempogegenstößen in denen die SG Graben-Neudorf über die Spielstände 6:3, 8:5 bis zur Halbzeit auf 14:8 davonzog.
In der Halbzeit besann sich die Mannschaft nach der Kabinenansprache und wollte in Halbzeit zwei den Spielstand sicher drehen. Die Aufholjagd begann allerdings erst in den letzten 10 Minuten der zweiten Hälfte in denen sich das Team bis auf drei Tore heranspielte. Einzig aufgrund der Nervosität und den daraus resultierenden Ballverlusten ist es der Mannschaft nicht gelungen die zwei Punkte mit nach Hause zu nehmen. Daran gilt es jetzt zu arbeiten und im nächsten Spiel dann zu Hause zählbares zu holen.

Aufstellung und Torschützen:
Tor: Fabio Köhler , Tim Pfeifer
Feld: Max Bingenheimer , Oscar Heger 7/1, Jonas Hell 11/2, Elias Jung 1, Gabriel Martus , Linus Piuma , Manuel Schreiner , Timo Siegel , Ashwin Thillaiatkarasan 1